Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Einreichung von Master-, Diplomarbeiten und Dissertationen

!ACHTUNG/Attention!

Das Prüfungsreferat ist am 9. Dezember 2022 nicht erreichbar./The office is closed on 9th of December 2022.

Wenn Sie an der Masterprüfung Psychologie am 23.01.2023 teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte  per E-Mail an nawi.pruefref(at)uni-graz.at!

Erforderliche Unterlagen: Masterarbeiten und Diplomarbeiten

Infoblatt Master- oder Diplomarbeit/Information leaflet

  1. OPTIONALE Sperre - falls benötigt, bitte das Formular "Sperrantrag zur Masterarbeit oder Diplomarbeit" (ausfüllbares Formular oder PDF) mit Ihrer Unterschrift und der Unterschrift der betreuenden Person spätestens 1 Woche vor der digitalen Einreichung der Arbeit per E-Mail an nawi.pruefref(at)uni-graz.at schicken - hier handelt es sich um ein Formular, welches Ihnen ermöglicht, die Arbeit bis zu 5 Jahren zu sperren, da z. B. noch Daten publiziert werden oder ein Patent angemeldet wird. Die Arbeit ist für diesen Zeitraum online nicht einsehbar.
  2. Bitte erledigen Sie die Registrierung der Arbeit in UNIGRAZonline unter "Meine Abschlussarbeiten - Publikation
  3. Lassen Sie die Registrierung von Ihrer betreuenden Person freigeben (nicht beurteilen).
  4. Bitte schicken sie das ausgefüllte und von Ihnen unterschriebene Formular "Ansuchen um Beurteilung der Masterarbeit oder Diplomarbeit" (ausfüllbares Formular oder PDF) an nawi.pruefref(at)uni-graz.at

Das "Ansuchen um Beurteilung" gilt nur dann als angenommen, wenn davor die Registrierung durch Sie und die Freigabe durch Ihre betreuende Person erledigt wurde.

Mit dem Datum der Übermittlung des "Ansuchens um Beurteilung" an nawi.pruefref@uni-graz.at gilt die Arbeit als vollständig eingereicht. Ab diesem Zeitpunkt gilt die 4-wöchige Frist zur Absolvierung der Abschlussprüfung (Ausnahme Psychologie: siehe Fristen unter Abschlussprüfungen/Lehrveranstaltungswiederholungen).

Erforderliche Unterlagen: Dissertation in der Studienplanversion 11W

Gilt nicht für Personen, welche sich in der Studienplanversion 19W befinden!

Infoblatt Dissertation/Information leaflet

  1. Geben Sie die zweitbegutachtende Person (ausfüllbares Formular oder PDF) bekannt, sobald diese feststeht. ACHTUNG: es dürfen nicht alle begutachtenden Personen im gleichen Institut (bei Großinstituten im gleichen Institutsbereich) der Karl-Franzens-Universität tätig sein. Im Falle einer kumulativen Dissertation darf die zweitbegutachtende Person nicht Co-Autorin oder Co-Autor einer enthaltenen Publikation sein.
  2. Falls es eine drittbegutachtende Person (ausfüllbares Formular oder PDF) gibt, geben Sie diese ebenfalls bekannt! Diese Person muss ebenfalls Teil des Prüfungssenates beim Rigorosum sein.
  3. OPTIONALE Sperre - falls benötigt, bitte das Formular "Sperrantrag zur Dissertation" (ausfüllbares Formular oder PDF) mit Ihrer Unterschrift und der Unterschrift der betreuenden Person spätestens 1 Woche vor der digitalen Einreichung der Arbeit per E-Mail an nawi.pruefref(at)uni-graz.at schicken - hier handelt es sich um ein Formular, welches Ihnen ermöglicht, die Arbeit bis zu 5 Jahren zu sperren, da z. B. noch Daten publiziert werden oder ein Patent angemeldet wird. Die Arbeit ist für diesen Zeitraum online nicht einsehbar.
  4. Bitte erledigen Sie die Registrierung der Arbeit in UNIGRAZonline unter "Meine Abschlussarbeiten - Publikation"
  5. Lassen Sie die Registrierung von Ihrer betreuenden Person freigeben (nicht beurteilen).
  6. Bitte schicken sie das ausgefüllte und von Ihnen unterschriebene Formular "Ansuchen um Beurteilung der Dissertation" (ausfüllbares Formular oder PDF) an nawi.pruefref(at)uni-graz.at

Das "Ansuchen um Beurteilung der Dissertation" gilt nur dann als angenommen, wenn davor die Registrierung durch Sie und die Freigabe durch Ihre betreuende Person erledigt wurde.

Mit dem Datum der Übermittlung des "Ansuchens um Beurteilung der Dissertation" an nawi.pruefref@uni-graz.at gilt die Arbeit als vollständig eingereicht. Ab diesem Zeitpunkt gilt die 4-wöchige Frist zur Absolvierung des Rigorosums.

Erforderliche Unterlagen: Dissertation in der Studienplanversion 19W

Gilt nicht für Personen, welche sich in der Studienplanversion 11W befinden!

Infoblatt Dissertation/Information leaflet

  1. Geben Sie die begutachtenden Personen bekannt, sobald diese feststehen.
    ACHTUNG: es dürfen nicht alle begutachtenden Personen im gleichen Institut (bei Großinstituten im gleichen Institutsbereich) der Karl-Franzens-Universität tätig sein.
    • Erstbegutachtende Person (ausfüllbares Formular oder PDF): diese Person muss Mitglied des Prüfungssenates beim Rigorosum sein.
    • Zweitbegutachtende Person (ausfüllbares Formular oder PDF): diese Person kann Mitglied des Prüfungssenates beim Rigorosum sein.Im Falle einer kumulativen Dissertation darf die zweitbegutachtende Person nicht Co-Autorin oder Co-Autor einer enthaltenen Publikation sein.
    • Optionale drittbegutachtende Person (ausfüllbares Formular oder PDF): diese Person kann Mitglied des Prüfungssenates beim Rigorosum sein.
  2. OPTIONALE Sperre - falls benötigt, bitte das Formular "Sperrantrag zur Dissertation" (ausfüllbares Formular oder PDF) mit Ihrer Unterschrift und der Unterschrift der betreuenden Person spätestens 1 Woche vor der digitalen Einreichung der Arbeit per E-Mail an nawi.pruefref(at)uni-graz.at schicken - hier handelt es sich um ein Formular, welches Ihnen ermöglicht, die Arbeit bis zu 5 Jahren zu sperren, da z. B. noch Daten publiziert werden oder ein Patent angemeldet wird. Die Arbeit ist für diesen Zeitraum online nicht einsehbar.
  3. Bitte erledigen Sie die Registrierung der Arbeit in UNIGRAZonline unter "Meine Abschlussarbeiten - Publikation"
  4. Lassen Sie die Registrierung von Ihrer betreuenden Person freigeben (nicht beurteilen).
  5. Bitte schicken sie das ausgefüllte und von Ihnen unterschriebene Formular "Ansuchen um Beurteilung der Dissertation" (ausfüllbares Formular oder PDF) an nawi.pruefref(at)uni-graz.at

Das "Ansuchen um Beurteilung der Dissertation" gilt nur dann als angenommen, wenn davor die Registrierung durch Sie und die Freigabe durch Ihre betreuende Person erledigt wurde.

Mit dem Datum der Übermittlung des "Ansuchens um Beurteilung der Dissertation" an nawi.pruefref@uni-graz.at gilt die Arbeit als vollständig eingereicht. Ab diesem Zeitpunkt gilt die 4-wöchige Frist zur Absolvierung des Rigorosums.

Kontakt

Prüfungsreferat
Universitätsplatz 3, 1. Stock, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 5010, 5013, 5014, 5015, 5016

Parteienverkehr:
Mo,Di,Do,Fr: 9:00-12:00 Uhr
Mi: 14-16 Uhr*
*Während der Ferien und der vorlesungsfreien Zeiten ist das Prüfungsreferat am Mittwoch geschlossen!

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.