Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Freie Wahlfächer

ACHTUNG: regulärer Parteienverkehr in Präsenz ab 1. Juli 2021! In den Sommerferien mittwochs geschlossen.

Sollten Sie aufgrund von COVID-19 die Parteienverkehrszeiten nicht wahrnehmen können, ersuchen wir Sie, sich telefonisch oder per E-mail zu melden!

ECTS-Anzahl

Geht Ihr Studienplan nach ECTS, müssen Sie in Ihrer Studierendenkartei in UniGrazOnline auf die Lehrveranstaltung klicken und bei "Freie Wahllehrveranstaltung" die ECTS-Angabe berücksichtigen.

Allgemeine Infos zur Anerkennung von Freien Wahlfächern

  • Die Anerkennung von Freien Wahlfächern ist nur nötig, wenn die Lehrveranstaltungen nicht auf der Karl-Franzens-Universität abgelegt wurden. Bitte nehmen Sie dafür mit dem Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät Kontakt auf.
  • Eine Lehrveranstaltung darf nicht für eine andere Lehrveranstaltung und Freie Wahlfächer "gesplittet" werden - Ausnahme: NAWI-Graz Studien, Joint-Degrees und im Ausland erworbene ECTS!
    Beispiel: Sie haben eine Lehrveranstaltung mit 6 ECTS absolviert und würden diese nun gerne für eine andere Lehrveranstaltung mit 2 ECTS und für Freie Wahlfächer im Ausmaß von 4 ECTS anerkennen lassen wollen - dies ist nicht gestattet.

BESCHEIDLOSE Anerkennung der Freien Wahlfächer

  • Was ist das?
    • Eine Anerkennung ohne Unterschrift der/des Curriculumskommissionsvorsitzenden.
  • Wann mache ich das?
    • Wenn die Lehrveranstaltung aus einer anderen Studienrichtung stammt und diese z.B. für die LV-Reihung gebraucht wird.
    • Wenn die Lehrveranstaltung aus einer anderen österreichischen postsekundären Bildungseinrichtung stammt (z.B. TU-Graz, MedUni-Wien, etc.).
  • Wieviele ECTS kann ich mir anerkennen lassen?
    • Es dürfen nur soviele ECTS für die Freien Wahlfächer bescheidlos anerkannt werden, wie im Studienplan angegeben.
  • Wie mache ich das?
    • Legen Sie auf Ihrer Visitenkarte unter "Meine Anerkennungen/Leistungsnachträge", Aktionen "Neue Anerkennung" eine Anerkennung an und bringen Sie den Anerkennungsantrag in das Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät bzw. schicken Sie diesen per E-Mail an nawi.pruefref@uni-graz.at.
      Sollten Sie die Lehrveranstaltungen nicht auf der Karl-Franzens-Universität absolviert haben, übermitteln Sie bitte zusätzlich einen Original-Studienerfolgsnachweis der Bildungseinrichtung bzw. geben Sie diesen im Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät ab.

Anerkennung der Freien Wahlfächer mit BESCHEID

  • Was ist das?
    • Eine Anerkennung mit Unterschrift der/des Curriulumskommissionsvorsitzenden.
  • Wann mache ich das?
    • Wenn Lehrveranstaltungen im Ausland absolviert wurden.
  • Wie mache ich das?
    • Legen Sie unter "Meine Anerkennungen/Leistungsnachträge", Aktionen "Neue Anerkennung" eine Anerkennung an und bringen Sie den Anerkennungsantrag zur/zum Curriculumskommissionsvorsitzenden zur Unterschrift. Danach bringen Sie den unterschriebenen Antrag samt Original-Studienerfolgsnachweis der Bildungseinrichtung ins Prüfungsreferat der Naturwissenschaftlichen Fakultät.

Kontakt

Prüfungsreferat
Universitätsplatz 3, 1. Stock, 8010 Graz
Telefon:+43 (0)316 380 - 5010, 5013, 5014, 5015, 5016

Parteienverkehr ab 1. Juli 2021:
Mo, Di, Do, Fr: 9:00-12:00 Uhr

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.