Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Ein Molekül wandert vom Sender zum Empfänger. Über die Spitzen des Rastertunnelmikroskop lässt sich die Bewegung exakt steuern. Bild: Uni Graz/Grill

Donnerstag, 19.11.2020

Molekulare Telegraphie

ForscherInnen der Uni Graz können einzelne Moleküle präzise senden und empfangen

Ulrich Foelsche ist einer der Preisträger des Lehrpreises 2019. Foto: Uni Graz/Kernasenko

Mittwoch, 18.11.2020

Ausgezeichnet

Lehrpreis geht an den Physiker Ulrich Foelsche und an den Rechtswissenschafter Jürgen Pirker. Den Digital-Preis teilen sich drei…

Ulrich Stelzl (links) und Sándor Balázs Ötvös erforschen beide, in getrennten Vorhaben Wege zur Bekämpfung von Covid-19. Die Projekte werden nun von FWF - Der Wissenschaftsfonds mit insgesamt einer halben Million Euro finanziert. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Freitag, 23.10.2020

Corona-Forschung

FWF finanziert vier weitere ForscherInnenteams. Uni Graz mit zwei Projekten und einem Gesamtvolumen von einer halben Million Euro vertreten

Erstmals ging die Aufnahmeprüfung für Psychologie in der Grazer Stadthalle über die Bühne. Insgesamt traten 683 TeilnehmerInnen an. Foto: Uni Graz/Tzivanopoulos

Dienstag, 25.08.2020

Im großen Stil

Aufnahmeprüfung für das Bachelorstudium Psychologie erstmals in der Grazer Stadthalle

Urlaubsdestination als Forschungsziel: Die Ausbreitung von Fischarten vor der kroatischen Küste haben BiologInnen der Universität Graz analysiert. Foto: Sefc

Montag, 24.08.2020

Endliche Weiten

BiologInnen der Uni Graz zeigen, wie Meeresströmungen die Ausbreitung von Fischarten beeinflussen

Die österreichischen Honigbienen sind vergleichsweise gut über den vergangenen Winter gekommen. Foto: Uni Graz/Brodschneider

Donnerstag, 28.05.2020

Gut überwintert

Uni Graz meldet geringe Bienensterblichkeit

Die Corona-Krise bringt für viele Menschen psychische Belastungen mit sich. In einer Studie von PsychologInnen der Universität Graz sollen diese erhoben werden. Foto: pixabay

Donnerstag, 23.04.2020

Bedrückend

Wie belastet uns die Krise mental? Die Universität beantwortet Fragen zur Corona-Pandemie #25

Unterricht über die Distanz ist für manche eine große Herausforderung. PsychologInnen der Universität Graz wissen, wie man die Betroffenen gut unterstützt. Foto: Pixabay

Dienstag, 14.04.2020

Schule daheim

Die Universität Graz beantwortet Fragen zur Corona-Krise #18: Wie lernt man aus der Ferne?  

Desinfektionsmittel, Laborausrüstung und ausgebildetes Personal stellt die Universität Graz in der Corona-Krise zur Verfügung. Foto: Pixabay

Dienstag, 31.03.2020

Angepackt

Universität Graz stellt Personal und Laborgeräte für Covid-19-Testungen zur Verfügung

Die Corona-Krise bringt für viele Menschen psychische Belastungen mit sich. In einer Studie von PsychologInnen der Universität Graz sollen diese erhoben werden. Foto: pixabay

Freitag, 27.03.2020

Was macht Corona mit der Psyche?

ForscherInnen der Universität Graz rufen zur Teilnahme an einer Online-Erhebung auf

Freitag, 13.03.2020

COVID-19: Parteienverkehr mit Studierenden

Ab Freitag, den 13. März 2020 wird jeglicher Parteienverkehr mit Studierenden bis auf Weiteres eingestellt. 

Mittwoch, 11.03.2020

COVID-19: Weitere Hinweise zur Lehre

Ab Mittwoch, den 11. März 2020 finden an der Universität Graz bis auf Weiteres keine Präsenzlehre und keine größeren Veranstaltungen statt.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.